oben

Visualisieren Sie das Auftragsbuch mit Market Depth Map

Mit der Order Flow + Market Depth Map von NinjaTrader können Händler Angebots- und Nachfragewerte ermitteln, indem sie Auftragsbuchdaten direkt auf dem Chart darstellen. Durch eine chronologische Anzeige der Markttiefe hinter Preisbalken können Orderflow-Händler beobachten, wie sich das Limit-Orderbuch in Echtzeit entfaltet und wichtige Preisniveaus wie Unterstützung und Widerstand hervorhebt. Weiterlesen

5 Gründe für den Handel mit Nasdaq-Futures

E-Mini-Nasdaq- ( NQ ) und Micro-E-Mini-Nasdaq- ( MNQ ) -Futures der CME-Gruppe bieten 2 die effizientesten und kostengünstigsten Methoden zur Spekulation des Nasdaq- 100 -Index. Beide Kontrakte bieten Händlern ein Engagement in den besten 100 amerikanischen Technologieunternehmen, die an der Börse gehandelt werden. Weiterlesen

Erklärung von Bargeld und physischen Abrechnungen in Futures

Ein wichtiger Aspekt beim Handel mit Futures ist, ob der gehandelte Kontrakt bar oder physisch abgewickelt ist. Alle Terminkontrakte haben eine festgelegte Laufzeit vor ihrem Ablauf und werden entweder in bar abgerechnet oder bei Ablauf physisch geliefert.

Es ist wichtig, den Unterschied zu verstehen, da es wichtige Auswirkungen darauf gibt, wie ein Terminkontrakt endet. Weiterlesen

Risikomanagement-Tipps für Futures-Händler

Das Risikomanagement ist eine wichtige Komponente, um ein effektiver Futures-Händler zu sein. Da der Handel mit Futures und anderen Finanzinstrumenten von Natur aus riskant ist, sollte in erster Linie nur Risikokapital für den Futures-Handel verwendet werden. Lesen Sie mehr

Was ist Futures Rollover?

Das Konzept des Rollovers ist einzigartig auf dem Terminmarkt. Da Futures-Kontrakte für eine bestimmte Zeitspanne vor ihrem Ablauf gehandelt werden, ist es für Futures-Händler von entscheidender Bedeutung, das Rollover von Futures und den Zeitpunkt des Wechsels zu einem späteren Kontrakt zu verstehen. Weiterlesen

Identifizieren Sie Kauf- und Verkaufsaktivitäten mit dem Trade Detector

Der Order Flow + Trade Detector von NinjaTrader zeigt an, wann und zu welchem Preis ein großes Handelsvolumen auftritt, das den Händlern hilft, Marktchancen zu erkennen. Durch Anzeigen von Markierungen, die angeben, wo ein erhebliches Volumen aufgetreten ist, können Händler potenzielle Unterstützungs- und Widerstandsbereiche abschätzen und Ein- und Ausgänge optimieren. Weiterlesen

Bleiben Sie mit neuen automatischen Rollover-Benachrichtigungen auf dem Laufenden!

Terminkontrakte sind nur für einen bestimmten Zeitraum vor ihrem Ablauf aktiv. Infolgedessen müssen Futures-Händler ihre Kontrakte verlängern, um ein Ablaufen zu vermeiden, das Handelsvolumen zu verfolgen und sicherzustellen, dass genügend Marktliquidität für die Handelsausführung vorhanden ist.

Einige Terminkontrakte laufen monatlich aus, andere alle paar Monate. Für aktive Händler mehrerer Märkte kann die Überwachung verschiedener Rolltermine für Futures und die Vermeidung des Ablaufs eine Belastung sein.

Glücklicherweise hat NinjaTrader kürzlich eine Auto-Rollover-Funktion eingeführt, die Händler benachrichtigt, wenn Verträge aktualisiert werden sollten! Durch den automatischen Rollover wird sichergestellt, dass NinjaTrader-Benutzer die neuesten Verträge anzeigen, verfolgen und handeln. Weiterlesen

Warum Bitcoin-Futures gegen den Spotmarkt handeln?

Mit Bitcoin-Futures (BTC) können Händler über den Preis von Bitcoin spekulieren, ohne die zugrunde liegende Kryptowährung selbst kaufen oder verkaufen zu müssen, die als „Spot“ -Währung bezeichnet wird. Der leicht zugängliche Futures-Marktplatz bietet verschiedene Vorteile gegenüber dem tatsächlichen Besitz der digitalen Münze. Weiterlesen

Erweitertes Handelsmanagement: Mehrere Ziele und Exit-Auftragstypen

Die Advanced Trade Management (ATM) -Strategien von NinjaTrader helfen bei der Verwaltung von Positionen mit vordefinierten Stop-Loss- und Gewinnzielwerten. Diese vielseitigen Strategien können modifiziert werden, um Trades beliebiger Menge zu berücksichtigen, und können so viele Stop-Loss- und Gewinnziele enthalten, wie die Position zulässt. Weiterlesen