oben

Spekulieren gegen Investieren: Was ist der Unterschied?

spekulieren investieren

Investieren und Spekulieren sind zwei unterschiedliche Ansätze für die Teilnahme an Finanzmärkten. Während das Ziel beider das Kapitalwachstum ist, ist es wichtig, die wichtigsten Unterschiede zwischen beiden zu verstehen. Allgemein gesagt:

  1. Anleger halten Positionen über längere Zeiträume und gehen ein moderates Risiko ein
  2. Spekulanten gehen kurzfristige Geschäfte mit deutlich höherem Risiko ein.

Merkmale des Investierens

Aus finanzieller Sicht bedeutet Investieren den langfristigen Kauf eines Vermögenswerts, wobei zu erwarten ist, dass der Wert des Vermögenswerts im Laufe der Zeit steigt. (Denken Sie an „Kaufen und Halten“.) Eine „Kapitalrendite“ wird erzielt, wenn der Anleger seine Position mit Gewinn verkauft. Kapitalerträge können auch über Dividenden und Zinszahlungen erzielt werden.

Obwohl das Investieren als weniger riskant als das Spekulieren angesehen werden kann, ist es mit einem inhärenten Risiko verbunden, und die Anlageansätze variieren je nach Risikotoleranz jedes einzelnen Anlegers.

Beispiele für gemeinsame Finanzinvestitionen sind:

  • Investmentfonds
  • Staatsanleihen
  • Altersvorsorge
  • "Blue Chip" oder Value-Aktien
  • Einzahlungsscheine (CDs)
  • Sparkonten

Eigenschaften des Spekulierens

Spekulationen sind im Vergleich zu Investitionen mit einem deutlich höheren Risiko verbunden und implizieren normalerweise einen kurzfristigen Handel. Spekulanten gefährden ihr Kapital mit der Absicht, eine Position nur für kurze Zeit vor dem Ausstieg zu halten. " Daytrader " fallen in diese Kategorie.

Das Ziel eines Spekulanten ist es, schnell von einer Preisänderung nach oben oder unten zu profitieren, und Spekulanten beziehen häufig sowohl Long- als auch Short-Handelsstrategien in ihre Ansätze ein.

Ähnlich wie beim Investieren bestimmt die „spekulative“ Risikotoleranz jedes Händlers seine Herangehensweise an die Märkte.

Beispiele für Finanzspekulationen sind:

  • Terminmärkte (Futures, Optionen auf Futures, Optionen auf Aktien, CFDs)
  • Wachstumsaktien
  • Hedgefonds
  • Risikokapitalfonds
  • Leveraged & Inverse ETFs
  • Kryptowährungen

Hauptunterschiede zwischen Investieren und Spekulieren

  • Zeitrahmen: Anleger planen normalerweise, eine Anlage über einen längeren Zeitraum zu halten, während Spekulanten Positionen für einen viel kürzeren Zeitraum halten.
  • Marktrichtung: Mit wenigen Ausnahmen handeln Anleger normalerweise auf der langen Seite eines Marktes. (Denken Sie an „günstig kaufen, teuer verkaufen“.) Spekulanten handeln sowohl lange als auch kurze Märkte und suchen nach Möglichkeiten in beide Richtungen.
  • Risiko: Während Spekulationen häufig mit einem höheren Risiko verbunden sind als Investitionen, birgt das Investieren ein eigenes Risiko und sollte niemals als risikoarm oder risikofrei angesehen werden.
  • Analyseansatz : Im Allgemeinen beziehen Anleger grundlegendere Analysen in ihre Methodik ein, während Spekulanten sich mehr auf technische Analysen wie Preisentwicklungen, Auftragsfluss, Unterstützung und Widerstand sowie andere technische Indikatoren verlassen.

Kann ein spekulativer Handel auch eine Investition sein?

Manchmal kann es schwierig sein zu erkennen, ob ein Handelsansatz eine Investition oder eine Spekulation ist. Einige Trades können in beide Kategorien fallen.

Basierend auf einer gründlichen Marktanalyse könnte ein Positionshändler beispielsweise eine langfristige Position in Mais-Futures einnehmen, die er für viele Monate oder sogar Jahre halten möchte. In diesem Fall nähert sich dieser Händler, obwohl er ein spekulativeres Finanzinstrument handelt, dem Markt mit der Einstellung eines Anlegers.

Starten Sie mit NinjaTrader

NinjaTrader unterstützt über 100 , 000 Händler weltweit mit preisgekrönter Technologie, tiefen Rabattprovisionen und branchenführender Unterstützung. Die NinjaTrader-Plattform bietet Benutzern hochmoderne Handelsdiagramme und 100 + Marktanalysetools .

Sind Sie bereit, Ihre Lieblingsmärkte zu verfolgen? Die NinjaTrader-Plattform ist immer kostenlos für erweiterte Charting-, Backtesting- und Handelssimulationen. Starten Sie noch heute mit Ihrer kostenlosen Futures-Trading-Demo !